Wir. Gemeinsam. Für die Literatur – Online-Lesungen von zu Hause für zu Hause

Warum lesen wir für Sie Online?

Öffentliche Veranstaltungen sind zur Zeit nicht möglich. Autorenhonorare und Buchverkäufe bleiben aus oder sind stark gesunken – deshalb lesen wir für Sie von zu Hause für zu Hause. Es gibt auch viele Menschen, die sonst nicht zu einer Lesung gehen könnten – weil sie krank sind, Spätschichten haben oder weil der geliebte Autor in einer ganz anderen Stadt liest. Deshalb lesen wir für Sie von zu Hause für zu Hause.

Was Sie dafür brauchen?

Gar nicht viel. Lediglich Lust auf Literatur und einen Internetzugang zu unserem Kanal auf Youtube. Und schon kann es losgehen. Einfach auf das gewünschte Video klicken und zuhören. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Texten und natürlich den AutorInnen.

Ihnen gefällt, was Sie hören?

Wir haben hier einen virtuellen Hut geschaffen, in den Sie gern ein kleines Dankeschön legen können. Welchen Betrag Sie geben möchten, steht Ihnen hierbei selbstverständlich frei. Mit jedem Cent unterstützen Sie unser Angebot und auch die AutorInnen selbst. Denn 50% der Erlöse leiten wir am Ende eines Monats an die AutorInnen weiter. Dafür möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen bedanken.

Beispiele: 1 Euro 50 = 1.50; 3 Euro = 3.00; 4 Euro 75 = 4.75

Beschreibung

Sie sind selbst AutorIn?

Unser Angebot steht nicht nur Autoren des Ehrlich Verlags zur Verfügung. AutorInnen können sich mit einem Text, einer Video-Aufnahme und Nennung der Kontaktdaten unter online-lesungen@ehrlich-verlag.de bewerben. Sind die Daten für eine Veröffentlichung geeignet und vollständig, erhalten Sie von uns eine Rückmeldung mit einem Vertrag zur Vergütungsabwicklung sowie dem geplanten Veröffentlichungstermin.