klein ist die seele – E-Book (epub)

7,99 inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.

Düster. Verworren. Psychologisch. klein ist die seele

Iatridis schlägt mit “klein ist die seele” ein Kerbe. Im sonst doch eher friedlichen Gifhorn stösst Kommissar Eonas auf seltsame Tagebucheinträge und dunkle Geheimnisse. Aus der eigentlichen Übersetzungsarbeit zu einem abgeschlossenen Fall im Zusammenhang mit Kapstadt wird ein dunkler Weg der moralischen Vielfältigkeiten.

Erscheinungsdatum: 09. Juli 2019

Leseprobe aus dem dritten Kapitel

“klein ist die seele” als Taschenbuchformat

Artikelnummer: 978-3-946796-31-2 Kategorien: ,

Beschreibung

klein ist die seele

«Da stand er einfach vor meiner Tür. Knieend. Weinend. Kein Verlag wollte ihn haben. Als ich sein Manuskript zu “klein ist die seele” gelesen hatte, sagte ich ihm: Ganz ehrlich? …» (Christoph Peter Ehrlich)

Kommissar Eonas soll eigentlich nur einen Bericht zu einem abgeschlossenen Fall aus Kapstadt übersetzen. Doch er ist nicht irgendwer, er ist Eonas. Mitten in Erinnerungen an Amina taucht er ab in Gifhorns Geheimnisse, die sich wie Papier durch die Ermittlungsakten schneiden.

«Sie dürfen, Herr Eonas. Sie dürfen mir auflauern. Aber bitte schütteln Sie mich nicht. Küssen Sie mich stattdessen. Zerren Sie mich ruhig in das Gestrüpp, in dem uns niemand findet…» (Marie)

 

klein ist die seele

elektronische Ausgabe (E-Book)
268 Seiten
Größe/Format: 2.503KB