Zusammenarbeit

Der Ehrlich-Verlag ist grundsätzlich offen für neue Genre. Uns liegt sehr viel an einem fairen Umgang mit Autoren und anderen Partnern. Wir planen und gestalten Projekte gemeinschaftlich und vereinbaren individuelle Autorenverträge.

Dabei trägt der Ehrlich-Verlag das volle wirtschaftliche Risiko. Wir übernehmen die Druckkosten, den Vertrieb, das Marketing sowie den Versand.

Welche Anforderungen sollte eine Einsendung erfüllen?

einige Stichworte, die den ersten Kontakt erleichtern:

  • bitte senden Sie uns nicht unaufgefordert vollständige Manuskripte
  • für eine Anfrage senden Sie uns eine Leseprobe zwischen 15 und 30 Seiten ausschließlich per E-Mail an manuskripte[at]ehrlich-verlag.de
  • fügen Sie ihrer Leseprobe ein Exposé hinzu
  • geben Sie ausreichend Kontaktdaten an (mindestens: Voller Name, Adresse und Mail)
  • zur Formatierung: Arial oder Calibri, Schriftgröße: 12, Seitenränder: je 2,5cm
  • schreiben Sie im linksbündigen Flattersatz (Zeilenumbrüche nur bei Absätzen einfügen -> mit Ausnahme bei Gedichten)
  • die Texte müssen nicht frei von Fehlern sein, dafür gibt es später das Lektroat und Korrektorat

Wir bitten um Verständnis, dass wir in der Regel keine ausführlichen Begründungen für eine Ablehnung geben können.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner